Kobo

Kobo Sage und Kobo Libra 2

eReader mit drahtloser Bluetooth®-Technologie

Rakuten Kobo präsentiert mit dem Kobo Sage und dem Kobo Libra 2 die zwei neuen Modelle seiner eReader. Die leistungsstarken Geräte heben das digitale Leseangebot von Kobo durch ihren Funktionsumfang auf die nächste Stufe. Sowohl Kobo Sage als auch Kobo Libra 2 unterstützen die drahtlose Bluetooth®-Technologie. Der Kobo Sage vereint Lesen, Schreiben und Hören in einem eleganten Paket. Damit können Leser neben eBooks auf nur einem Gerät auch Kobo Hörbücher geniessen. Die neuen Features und das ergonomische Design ermöglichen ein noch besseres Leseerlebnis.

Der Kobo Sage ist das bisher am besten ausgestattete Gerät von Kobo. Einschliesslich der neuen Unterstützung für Kobo Hörbücher durch die drahtlose Bluetooth®-Technologie verfügt er über sämtliche Funktionen und damit das luxuriöseste Leseerlebnis, das Kobo zu bieten hat. Massgeschneidertes Zubehör wie die vielseitigen SleepCover, die brandneuen PowerCover und der kompatiblen Kobo Stylus zum Notieren und Markieren hebt zusammen mit dem Kobo Sage das Lesen auf eine neue Stufe. Zum ersten Mal können Leser mit einem Kobo-Gerät lesen, schreiben und auch hören. Der schlanke und leichte Kobo Sage hat ein blendfreies 8-Zoll-HD-Display mit Carta 1200 E Ink-Technologie. Er verfügt über die einstellbare Helligkeits- und Temperaturregelung ComfortLight PRO, Dropbox-Unterstützung und 32 GB Speicherplatz. Das ergonomische Design sorgt für maximalen Komfort. Das Gerät ist in Schwarz verfügbar. Kobo SleepCover sind verfügbar in den Farben Hellgrün und Schwarz, PowerCover ebenfalls in Schwarz.

Der Kobo Libra 2 ist die nächste Generation des beliebten Kobo Libra H2O und ausgestattet mit zahlreichen Funktionen. Er bietet mehr Speicherplatz, ein schnelleres E-Ink-Display und jetzt auch Unterstützung für die drahtlose Bluetooth®-Technologie. Der wasserdichte eReader bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Personalisierung. Das Gerät passt sich flexibel an die Umgebung an, egal ob an sonnigen Tagen oder in stürmischen Nächten. Das 7-Zoll-HD-Display mit Carta 1200 E Ink-Technologie kann über die Helligkeits- und Temperatursteuerung ComfortLight PRO flexibel reguliert werden. Der Reader verfügt über 32 GB Speicherplatz und ist in Schwarz oder Weiss verfügbar. SleepCover sind Mohnrot, Lavendel, Schieferblau und Schwarz erhältlich.

Seit mehr als einem Jahrzehnt bietet Rakuten Kobo erstklassige eReader. Rakuten Kobo arbeitet kontinuierlich eng mit Buchliebhabern zusammen, um das Angebot zu stark wie möglich zu machen – von eReadern, eBooks und Hörbüchern bis hin zur Rakuten Kobo App.

Lesen oder Vorlesen lassen – Sie haben freie Wahl

Kobo Sage und Kobo Libra 2 sind die ersten eReader mit Unterstützung für die drahtloser Bluetooth®-Technologie und Kobo-Hörbücher. So können Nutzer ihre Geschichten nach überall mitnehmen, auch wenn sie die Hände nicht frei haben. Die eReader sind bis zu 60 Minuten lang in bis zu zwei Meter Tiefe wasserdicht, damit auch Wasserspritzer kein Grund zur Sorge sind.

Komfortables Lesen bei jedem Licht mit ComfortLight PRO

Die neuesten Geräte von Rakuten Kobo verfügen über die integrierte ComfortLight PRO-Technologie. Dadurch können Nutzer je nach persönlichen Vorlieben eigene Lichteinstellungen wählen und Bücher Tag wie Nacht komfortabel geniessen. Die Farbtemperatur des Displays kann über Helligkeit und Blaulicht-Anteil angepasst werden, um die Augen zu schonen und auch beim Lesen bis tief in die Nacht den Schlaf nicht zu beeinträchtigen. Zusätzlich verfügen Kobo Sage und Kobo Libra 2 über eine Dark-Mode-Option für weissen Text auf schwarzem Hintergrund.

Entspanntes Lesen, unabhängig vom Gerät – dank Kobo App

Mit der kostenlosen Kobo App für Smartphone oder Tablet haben Leser ihre Bibliothek immer dabei, auch wenn ihr eReader gerade nicht zur Hand ist. Die App speichert die Stelle, an der eine Seite zuletzt mit einem Lesezeichen versehen wurde, damit Nutzer dort weiterlesen können, wo sie aufgehört haben – egal auf welchem Gerät.

Funktionales Zubehör für einen noch besseren Kobo Sage

Ein vertieftes eBook-Leseerlebnis mit dem Kobo Stylus

Mit dem Kobo Sage und dem Kobo Stylus können Nutzer in ihren eBooks und PDFs mühelos Markierungen setzen, Stellen hervorheben und Notizen machen. Das Lesen und Notieren in Sachbüchern, Aufsätzen oder anderen Dokumenten wird damit zum Kinderspiel. Der Kobo Stylus ist druckempfindlich wie ein Kugelschreiber und personalisierbar: Art des Stifts, Farbton, Strichstärke und die Grösse des Radiergummis, können je nach Vorlieben gewählt werden. Das Schreiben auf dem Display fühlt sich so an wie auf Papier. Zwei Funktionstasten an der Seite des Stylus machen das Unterstreichen, Einkreisen, Lösen oder Markieren einfach. Dank der integrierten Notizbuchfunktion des Kobo Sage haben Nutzer alle ihre Notizen stets griffbereit und können ausserdem ihre Handschrift in sauberen Text umwandeln.

Länger Lesen dank der brandneuen Kobo PowerCover

Das Kobo Sage PowerCover ist die neue Weiterentwicklung der beliebten SleepCover. Es schützt den HD-Touchscreen des eReaders und ermöglicht auch unterwegs ein bequemes Aufladen. Dazu wird der Kobo Sage in das PowerCover gesteckt, wo er dank magnetischer Befestigung einfach hält. Das PowerCover schaltet das Gerät ausserdem automatisch in den Ruhezustand oder weckt es auf, sobald Nutzer die Hülle öffnen oder schliessen. Das PowerCover verfügt über einen speziellen Einschub für den Kobo Stylus, damit Nutzer, die den Kobo Sage mit Stylus nutzen, dieser immer griffbereit haben.

Kobo Sage und Kobo Libra 2 im Praxistest

Wie bewähren sich der Kobo Sage und der Kobo Libra 2 in der Praxis, will heissen im Lesealltag? Als begeisterter «eReader» der ersten Stunde gehe ich dieser Frage gerne nach.

Beginnen wir mit der Inbetriebnahme. Diese ist denkbar einfach. Wie bei einem Smartphone wird eine WLAN-Verbindung gewählt und konfiguriert. Anschliessend muss nur noch eine Kontoverbindung hergestellt werden. Dies kann ein Rakuten Kobo Konto sein, welches auf der Website von Rakuten Kobo unter «Konto einrichten» eröffnet wird. Auch über zahlreiche andere Konten wie beispielsweise Google ist eine Kontoverbindung möglich.

Ist die WLAN-Verbindung hergestellt, prüfen die Geräte, ob ein Firmware-Update verfügbar ist und installieren diese innert wenigen Minuten.

An einen PC angeschlossen, können bereits vorhandene eBooks einfach auf die eReader übertragen werden. Persönlich getestet habe ich das mit epub-Dateien, was problemlos funktioniert. Die Speicherkapazität ist mit 32 GB derart üppig, dass man kaum an deren Grenzen gelangen wird.

Und wie liest es sich nun mit den mit den neuen Kobo Sage und Kobo Libra 2? «Lesevergnügen» ist auf einen Nenner das, was einen erwartet. Wenn ich mich an die ersten eReader vor vielen Jahren zurück erinnere, dann ist der technologische Fortschritt eindrücklich. Das Lesen auf dem Kobo Sage und dem Kobro Libra 2 ist für mich deutlich komfortabler als das Lesen auf Papier. Individuelle Schriftarten, Schriftgrade, Zeilenabstände, eine überragend scharfe Darstellung und die angenehme Beleuchtung garantieren einen entspannten Lesespass. Bei der Helligkeits- und Temperatureinstellung funktioniert die Automatik derart intelligent, dass ein manueller Eingriff nur in Ausnahmesituationen Sinn macht. Das Schriftbild ist brillant und auch im Freien jederzeit blendfrei lesbar. Die haptischen Tasten zum Vor- oder Zurückblättern erscheinen auf den ersten Blick obsolet, runden aber das durchdachte Bedienkonzept harmonisch ab.

Die SleepCover sind eine optimale Ergänzung zu den eReadern Kobo Sage und Kobo Libra 2. Die Reader bleiben so geschützt und dennoch jederzeit einsatzbereit. Dabei ist der magnetische SleepCover des Kobo Sage noch einen Tick komfortabler als die Variante des Kobo Libra 2, welche im Vergleich zum Kobo Libra unverändert blieb.

Eine tolle Ergänzung zum Kobo Sage ist der Kobo Stylus. Die Möglichkeit, in eBooks und PDFs  Markierungen anzubringen und sich Notizen machen, eröffnet ein ganz neues Anwendungsspektrum. So wird der eReader zu einem echten Werkzeug, sei es in der Arbeitswelt generell und insbesondere im Unterrichtswesen. Der druckempfindliche Stylus kann sogar individuell konfiguriert werden (Stiftart, Schriftfarbe, Strichstärke, Radiergummis). Hier kommt dem Kobo Sage seine Displaygrösse zugute und wem das immer noch nicht reicht, der greift zum Kobo Elipsa, bei dem ein 10,3-Zoll-Touchscreen definitiv keine Wünsche mehr offen lässt.

Wer schon einmal ein Smartphone oder ein anderes elektrisches Gerät durch einen Wasserschaden «verloren» hat, kann sich den Zusatznutzen nur zu gut vorstellen, den das neue Feature der Wasserdichtigkeit des Kobo Libra 2 und des Kobo Sage hinzufügt. Ich freue mich auf jeden Fall schon darauf, im kommenden Sommer, entspannt am Pool zu lesen, ohne Angst zu haben, dass Wasserspritzer dem Vergnügen ein jähes Ende setzen.

Es gibt immer noch zahlreiche Literaturfreunde, welche Hörbücher für sich noch nicht als Erweiterung ihres Literaturgenusses kennengelernt haben. Für mich sind Hörbücher seit vielen Jahren beim Autofahren oder der Haus- und Gartenarbeit nicht mehr wegzudenken. Via Bluetooth sind beim Kobo Libra 2 und Kobo Sage Ohr-/Kopfhörer im Handumdrehen gekoppelt, so dass dem spannenden Hörgenuss nichts mehr im Wege steht. Ich bin überzeugt, dass durch diesen niederschwelligen Zugang zur Welt der Hörbücher, diese weitere Anhängerinnen und Anhänger findet.

Kobo Elipsa

Ein eReader. Unendliche Ideen.

Legen Sie herkömmliches Papier beiseite und denken Sie grösser – mit einer intuitiven Notizfunktion und einem grosszügigen 10,3-Zoll-Touchscreen. Verwenden Sie den Kobo-Stift, um Notizen in eBooks und PDFs zu machen. Ausserdem können Sie Ihre eigenen Notizbücher erstellen, in denen Sie Ihre Notizen sofort in sauber getippten Text umwandeln und bei Bedarf von Ihrem Gerät exportieren können. Mit 32 GB Speicherkapazität können Sie mehr mitnehmen, als Ihre Büchertasche tragen kann. Und wenn Sie bereit für eine Pause sind, schliessen Sie einfach das SleepCover, um den Kobo Elipsa zu schützen und in den Ruhemodus zu versetzen. Kobo Elipsa ist Ihr Buch, Ihr Notizbuch und Ihr Shop in einem, gebündelt mit allem, was Sie brauchen, um Ihre Ideen zu verwirklichen.

Erfassen Sie endlose Ideen.

Der blendfreie 10,3-Zoll-Touchscreen ist der erste mit Carta 1200 E Ink-Technologie für ein schnelleres Display, schneller umgeblätterte Seiten und einen höheren Kontrast. Wenn es spät ist, können Sie die Helligkeit mit ComfortLight anpassen, um nachts zu lesen und zu schreiben, oder den Dunkelmodus für weissen Text auf Schwarz ausprobieren.

Markieren Sie Ihre eBooks und Dokumente.

Der Kobo Stylus macht das Lesen und Markieren von Sachbüchern, Aufsätzen oder Hausarbeiten zum Kinderspiel. Verwenden Sie ihn zum Unterstreichen, Umrahmen oder zum Hervorheben. Wenn Sie eine Idee haben, schreiben Sie sie an den Rand. Machen Sie jedes eBook und PDF zu Ihrem eigenen und speichern, organisieren und finden Sie alle Ihre Anmerkungen ganz einfach.

Erstellen Sie praktische Notizbücher.

Die integrierte Notizbuchfunktion des Kobo Elipsa bietet Platz für all Ihre Notizen, Ideen und To-Do-Listen. Wandeln Sie Ihre Handschrift mit nur einem Fingertipp in getippten Text um und bereinigen Sie Listen und Formen.

Nehmen Sie alle Ihre Notizen, PDFs und Bücher überall hin mit.

Lassen Sie Ihre Büchertasche zu Hause. Der Kobo Elipsa verfügt über 32 GB Speicherkapazität; viermal so viel wie bei den meisten eReadern.

Profitieren Sie von den Vorteilen aller Kobo eReader.

Suchen und finden Sie Millionen von eBooks im Kobo eBook-Shop, und lesen Sie Online-Artikel, die Sie in Pocket gespeichert haben, direkt auf Ihrem Kobo Elipsa. Konzentrieren Sie sich ganz ungestört auf Ihre Ideen – ohne ständige Benachrichtigungen, nur Sie und Ihr eReader.

Notieren Sie Ihre Gedanken und Ideen.

Mit dem Kobo Stylus können Sie direkt auf der Seite schreiben, genau wie mit einem Stift auf Papier. Der Kobo Elipsa reagiert darauf, wie viel Druck Sie ausüben, um Ihren Schreibstil anzupassen. Praktische Buttons helfen Ihnen beim Markieren und Radieren.

Stellen Sie Ihren eReader im perfekten Winkel auf.

Das Kobo Elipsa SleepCover ist so konzipiert, dass es in optimaler Höhe zum Schreiben und Lesen steht und Ihren eReader in den Ruhezustand versetzt, wenn Sie es schliessen. Dank des magnetischen Klappenverschlusses lässt sich das Cover leicht abnehmen, und Sie können Ihren Kobo Stylus ablegen und aufbewahren.

Technische Daten
  • Display 10,3-Zoll-Touchscreen E Ink Carta 1200, 227 ppi, 1404 × 1872 Auflösung mit Dunkelmodus
  • Speicher 32 GB
  • CPU Quad-Core mit 1,8 GHz
  • Konnektivität WLAN 802.11 ac/b/g/n und USB-C
  • Akku für mehrere Wochen, abhängig von der individuellen Nutzung
  • Frontbeleuchtung ComfortLight, ein einfarbiges Licht mit einstellbarer Helligkeit
  • Abmessungen 193 × 227,5 × 7,6 mm
  • Gewicht 383 g
  • Unterstützte Formate EPUB, EPUB3, FlePub, PDF, MOBI, JPEG, GIF, PNG, BMP, TIFF, TXT, HTML, RTF, CBZ, CBR
  • Sprachen Englisch, Französisch, Französisch (Kanada), Deutsch, Spanisch, Spanisch (Mexiko), Italienisch, Katalanisch, Portugiesisch, Portugiesisch (Brasilien), Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Türkisch, Japanisch, Traditionelles Chinesisch

Information

de.kobobooks.com