Dakine

logo_dakineDakine Highlights

Dakine – «die Besten»

Der Markenname Dakine (hawaiianisch für «die Besten»), der die Rucksäcke unzähliger Schüler, Teenager, Skater, Snowboarder und anderer Jungen und jung gebliebenen ziert, verkörpert ein junges, trendiges Image – doch die Wenigsten wissen, dass die Marke mit hawaiianischen Wurzeln bereits auf über ein Vierteljahrhundert Firmengeschichte zurückblicken kann. 1979 präsentierte Dakine Gründer Rob Kaplan sein erstes Produkt unter dem Namen Dakine: eine Surf-Leash. Es folgte weiteres Zubehör für den Surf-, Windsurf und Kite-Sport und schliesslich kam mit den ersten Rucksäcken für Snowboarder und Skateboarder der grosse Durchbruch.

Heute präsentiert Dakine eine breite Palette an Taschen, Rucksäcken, Reisegepäck, Handschuhen, T-Shirts sowie Bike- und Skibekleidung und hat Dakine zum zum weltweiten Leader im Bereich Snowboard-, Surf-, Skate- und Freizeit Taschen und Accessoires gemacht.

Cannery Collection

Dakine wird dieses Jahr 40 Jahre alt. Zu diesem Anlass haben sich die Designer von den ersten Dakine Leashes in Maui inspirieren lassen. Die Cannery Collection spiegelt Farbe, Style und Spirit der ursprünglichen Dakine Produkte wider!

John John Florence Collection

Ein Surf Highlight in diesem Sommer ist die Kollektion mit John John Florence.

Kassia Collection

Cyclone Collection

wasserdichte Cyclone Dry Packs Arugamin

Information

www.dakine.ch