NSV – Nürnberger-Spielkarten-Verlag

The Border

Setze deine Grenzen!

Grenzen würfeln, platzieren und Siegpunkte sammeln. Neun Gebiete gilt es durch Ankreuzen von Grenzfeldern zu umschliessen. Ob Brunnen oder Burg, wer als erstes eines der Gebiete umschliesst, erhält Extrapunkte.

Dabei muss keiner lange warten: alle Würfel, die der aktive Spieler nicht nutzt, bleiben für die Mitspieler übrig.

The Border bietet mit einfachen Regeln und einer spannenden Mischung aus Planung und Risiko ein tolles Würfelspiel.

  • Alter  ab 8 Jahren
  • Spieler 2–4
  • Spieldauer ca. 30 Minuten

Angespielt …

Jeder Spieler erhält eine abwischbare Tafel, auf der Ländereien aufgedruckt sind. Felder mit unterschiedlichen Farben markieren die Gebietsgrenzen. Ziel ist es, die Grenzen der Ländereien zu ziehen, indem man diese Felder ankreuzt. Je grösser ein Gebiet, desto mehr Punkte.

Die Spieler agieren mit fünf Farbwürfeln, die ihnen zeigen, welche Felder sie ankreuzen dürfen. Interessant sind die Extraregeln. Wer würfelt, darf nur Felder ankreuzen, wenn damit ein zusammenhängender Bereich in gleicher Farbe vervollständigt werden kann.

Einzelne Farbfelder darf man nicht ankreuzen. Kann man aus diesem Grund nicht alle fünf Würfel verwenden, dürfen die Mitspieler die Würfel für ihre eigenen Tafeln einsetzen.

Fazit

Border ist eine prima Synthese aus einfachen Regeln und anspruchsvollen Überlegungen, kann die richtige Taktik doch fehlendes Wurfglück wettmachen.

Information

nsv-spiele.de