Pimotti

Pimotti Pizzasteine – die Pizzeria für daheim

Hergestellt ausschliesslich aus Rohstoffen aus Österreich und der EU, endgefertigt und konfektioniert in Österreich – made in Austria. Pimotti hat sich zum Ziel gesetzt, die Welt durch super leckere selbstgebackene Pizzen ein bischen besser zu machen.

Mit Pizzasteinen & Zubehör von Pimotti verwandeln Sie Ihr Backrohr in einen Pizzaofen. Bereiten Sie zu Hause in Ihrem Backofen Pizzen, die Pizzen Ihres Lieblingsitalieners um nichts mehr nachstehen. Bei Pimotti bekommen Sie alles, was Sie für eine perfekte Pizza zu Hause brauchen.

Pimotti-Pizzasteine sind aus naturbelassenem, lebensmittelechtem, hochwertigem Schamott (nicht aus billigem Corderit aus China mit schlechter Wärmeleitung). Schamott wird seit Jahrzenten in professionellen Pizza und Brotbacköfen verbaut. Schamott ist aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften seit eh und je das Material der Wahl für den Ofenbau und konnte bis heute von keinem besseren Material ersetzt werden. Piamotti-Steine wurden von einem Lebensmittellabor geprüft und sind als 100% lebensmittelecht zertifiziert.

Pimotti legt höchsten Wert auf Qualität. Bei Pimotti wird jeder einzelne Pizzastein mit Liebe zum Detail von Hand ausgewählt, nachbearbeitet und mit Liebe verpackt. Es werden alle scharfen Kanten abgerundet, die Fläche abgeschliffen und jeder einzelne Stein auf seine Qualität überprüft.

Pimotti-Pizzastein mit Schaufel, Anleitung und Rezepten im Set

Pimotti-Pizzasteine haben die Abmessungen 40 × 30 cm und sind in den Stärken 2,5, 3, 4 und 5 cm erhältlich. Die Pizzasteine passen auf den Rost jedes handelsüblichen 60 cm Backrohres.

Die Pizzasteine haben beidseitig eine glatte Oberfläche. Beim Backen entzieht der Stein dem Pizzateig rasch Feuchtigkeit und gibt eine starke konstante Hitze von unten ab. Dies führt dazu, dass sich sehr schnell eine sehr dünne aber krosse Kruste um die Pizza bildet und der Teig innen superflaumig und weich wird.

Je dicker der Stein, desto mehr Hitze kann dieser speichern und desto mehr Hitze gibt dieser schnell wieder an die Pizza ab. Genau das ist eines der drei wichtigsten Geheimnisse einer sensationellen Pizza, so wie man diese vom guten Italiener kennt. Die beiden weiteren Geheimnisse sind ein guter Teig und eine gute Tomatensauce, deren Rezepte dem Set beigelegt sind.

Ebenfalls zum Set gehört eine Pizzaschaufel aus naturbelassenem Holz. Mit dieser können Sie zum einen die Pizza leicht auf den Stein befördern und zum anderen auch wieder komfortabel herausholen.

Je dicker der Stein, desto länger ist die Aufheizzeit des Steines. Bei einer Stärke von 2,5 cm empfiehlt sich eine Aufheizzeit von 25 bis 30 Minuten, bei einer Stärke von 5 cm 45 bis 50 Minuten.

Information

pimotti.at