KOSMOS

kosmos-logo

Ubongo – neue Edititon jetzt mit optionaler App

Vom Geheimtipp zum Millionenseller: Spieler jeder Altersgruppe knobeln,
puzzeln und legen bei «Ubongo» um die Wette. Zehn Jahre nach dem ersten
Erscheinen präsentiert sich das wilde Legespiel in einer frischen,
überarbeiteten Version. Die optionale App sorgt für zusätzlichen Spielspasss.

Fans von kurzen, einfachen Regeln und schnellen Spielen kommen bei «Ubongo»
voll auf ihre Kosten. Fünf Minuten – länger braucht es nicht um die einfachen
Regeln zu verstehen. Wer es noch bequemer möchte, lässt sich das Spiel per
Play-it-smart-App erklären. Und falls man bei einer Aufgabe mal nicht weiterkommt,
bietet die App sogar eine Lösungshilfe.

Doch die App kann noch mehr: Der «lebendige Timer» ersetzt die Sanduhr. So
bekommen es wirklich alle Spieler mit, wenn die Zeit abgelaufen ist. Ausserdem
können zwei Zeiten eingestellt werden, damit z. B. Erwachsene weniger Zeit zur
Verfügung haben als mitspielende Kinder. Afrikanische Tiergeräusche machen die
Ubongo-Stimmung am Spieletisch perfekt.

Spielmaterial
  • 36 Legetafeln mit 432 Aufgaben
  • 4 × 12 Legeteile
  • Sanduhr
  • Edelstein-Leiste
  • Sonderwürfel
  • 58 Edelsteine
  • Stoffbeutel
  • Spielanleitung, Anleitung App

IMHOTEP – Ägyptens grösste Baumeister

Taktisches Familienspiel mit viel Interaktion

Die Spieler verwandeln sich in Baumeister Ägyptens und eifern dem ersten
und bekanntesten dieser Baumeister – nämlich Imhotep – nach. In sechs
Runden versuchen sie, ihre Holzsteine per Boot zu fünf punkteträchtigen
Monumenten zu fahren. Das klingt einfach. Wären da nur nicht die fiesen Mitspieler,
die ständig die Pläne der anderen Baumeister durchkreuzen wollen!

Pro Zug wählen die Spieler eine der vier verschiedenen Möglichkeiten «Neue Steine
besorgen», «Einen Stein auf ein Boot laden», «Ein Boot zu einem Ort fahren» oder
«Eine 1×-Aktion-Marktkarte ausspielen». Das bringt unterschiedlich viele Punkte und
führt immer wieder zu der Frage, ob man mit einer Aktion vielleicht noch warten
kann – oder ob der Plan dann durch die Mitspieler vereitelt wird. Nur wer das beste
Timing hat und seine Steine am cleversten liefert, wird Ägyptens bester Baumeister.

Phil Walker-Harding demonstriert mit «Imhotep» eindrucksvoll, dass Spiele trotz
einfacher Regeln erstaunlich viel Spieltiefe haben können.

  • nominiert für die Auszeichnung «Spiel des Jahres 2016»
  • ausgezeichnet mit «Deutscher Spielepreis 2016» Platz 8 in der Kategorie «Familien- und Erwachsenenspiel»
imhotepSpielmaterial
  • 120 Holzwürfel
  • 5 Orts-Tafeln
  • 1 Wertungs-Tafel
  • 8 Boots-Plättchen
  • 4 Vorrats-Plättchen
  • 21 Runden-Karten
  • 34 Markt-Karten
  • Spielanleitung

Information

www.kosmos.de